Jobs und Ausbildung

Ausbildung bei Obermeier

Mit einer Ausbildung bei Obermeier starten Sie Ihre Karriere in einem ebenso spannenden wie abwechslungsreichen Bereich. Als traditionsreiches Familienunternehmen mit rund 160 Mitarbeitern und weltweitem Vertrieb bieten wir Ihnen jede Menge Möglichkeiten, schnell in Ihre Aufgaben hineinzuwachsen und sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln. Zusätzlich zur praktischen und theoretischen Ausbildung fördern wir Sie gezielt mit interner und externer Weiterbildung.

Familienunternehmen mit Tradition

Werden Sie Teil des Teams

Aktuell bieten wir Ausbildungsplätze für folgende Berufe an:

Kauffrau / Kaufmann im Groß- und Außenhandel

Als Macher mittendrin sind Sie bei uns goldrichtig: zum Beispiel mit einer Ausbildung zur Kauffrau bzw. zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel. Bei uns erwarten Sie abwechslungsreiche Aufgaben und nette Kollegen, die Ihnen den Start erleichtern werden.

Vielfalt mit Freiraum
Zu Ihren Aufgaben im Groß- und Außenhandel gehören alle kaufmännischen Tätigkeiten rund um den Ein- und Verkauf von Waren. Sie vergleichen zum Beispiel Angebote unserer Lieferanten, kaufen Waren ein, betreuen die Annahme und Lagerung der Waren und erstellen Kalkulationen für den Verkauf. Mit Ihren Kollegen im Labor stehen Sie ebenfalls in engem Kontakt.

Darüber hinaus sind Sie Ansprechpartner für unsere Kunden und als Berater im Verkauf tätig. Im Bereich Rechnungswesen bearbeiten, buchen und kontrollieren Sie die im Geschäftsverkehr anfallenden Vorgänge. Da wir Kunden in aller Welt beliefern, sind gute Fremdsprachenkenntnisse auch in dieser Position ein großes Plus.

Duale Ausbildung
Die Ausbildung erfolgt im dualen System, d. h. Sie absolvieren den praktischen Teil in unserem Unternehmen in Bad Berleburg-Raumland. Im Unterricht am Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung in Siegen werden Ihnen an ein bis zwei Tagen pro Woche die theoretischen Grundlagen für Ihren Berufseinstieg vermittelt.

Die Ausbildung dauert in der Regel 3 Jahre, kann aber bei guten Leistungen auf 2½ Jahre verkürzt werden. Bei Abitur oder Abschluss des schulischen Teils der Fachhochschulreife / Höheren Handelsschule ist eine Verkürzung der Ausbildungsdauer auf 2 Jahre möglich.

Ihre Qualifikationen:

  • Fachoberschulreife (Realschulabschluss bzw. qualifizierender Hauptschulabschluss 10b), Fachhochschulreife oder Abitur
  • gute Leistungen in Mathematik, Deutsch und Englisch

Ein guter Schulabschluss ist wichtig, aber nicht alles. Deshalb schauen wir natürlich auch, ob Sie von Ihrer Persönlichkeit zu uns passen.

Wir suchen ein Organisationstalent, das …

  • sich für wirtschaftliche Zusammenhänge interessiert
  • gerne im Team arbeitet und bereit ist, Verantwortung zu übernehmen
  • mitdenkt und Dinge anpackt
  • kommunikativ ist und eine Fremdsprache spricht

Ihre Bewerbung
Wir freuen uns über Ihre vollständige Bewerbung mit

  • Anschreiben,
  • Lebenslauf,
  • Kopien der beiden letzten Schulzeugnisse sowie,
  • falls vorhanden, Praktikumsbestätigungen, Beurteilungen oder anderen Zeugnissen.

Industriekauffrau/-kaufmann

Wenn Sie gerne planen und organisieren und Sie darüber hinaus noch zuverlässig und korrekt sind, könnte die Ausbildung zur Industriekauffrau bzw. zum Industriekaufmann bei uns genau das Richtige für Sie sein.

Ein Multi-Talent im Mittelstand
Als Industriekauffrau oder Industriekaufmann bei Obermeier sollten Sie mit Menschen und Zahlen gleichermaßen gut umgehen können. Sie lernen alle kaufmännischen Aufgabengebiete vom Rohstoffeinkauf bis zum Verkauf der fertigen Produkte kennen. Sie holen im Bereich der Materialwirtschaft Angebote von Lieferanten ein, vergleichen sie und bestellen die benötigten Waren.

Parallel dazu planen, steuern und überwachen Sie im Team die Herstellungsprozesse unserer KORA® Produkte. Im Verkauf beraten und betreuen Sie unsere Kunden, erstellen Kalkulationen und Angebote oder helfen bei der Umsetzung von Marketingaktionen. Im Rechnungswesen bearbeiten, buchen und kontrollieren Sie die im Geschäftsverkehr anfallenden Vorgänge. Darüber hinaus arbeiten Sie eng mit Ihren Kollegen aus Lager, Produktion und Labor zusammen.

Duale Ausbildung
Die Ausbildung erfolgt im dualen System, d. h. Sie absolvieren den praktischen Teil bei uns in Bad Berleburg-Raumland. Begleitend hierzu werden Ihnen an ein bis zwei Tagen der Woche am Berufskolleg Wittgenstein in Bad Berleburg die theoretischen Grundlagen für Ihren Berufseinstieg vermittelt. Die Ausbildung dauert in der Regel 3 Jahre.

Ihre Qualifikationen:

  • Fachoberschulreife (Realschulabschluss bzw. qualifizierender Hauptschulabschluss 10b), Fachhochschulreife oder Abitur
  • gute Leistungen in Mathematik, Deutsch und Englisch


Ein guter Schulabschluss ist wichtig, aber nicht alles. Deshalb achten wir natürlich auch darauf, ob Sie von Ihrer Persönlichkeit zu uns passen.

Wir suchen eine engagierte Verstärkung, die …

  • sich für wirtschaftliche Zusammenhängen interessiert
  • gerne im Team arbeitet und bereit ist, Verantwortung zu übernehmen
  • mitdenkt und Dinge anpackt
  • kommunikativ ist und eine Fremdsprache spricht

Ihre Bewerbung
Wir freuen uns über Ihre vollständige Bewerbung mit

  • Anschreiben,
  • Lebenslauf,
  • Kopien der beiden letzten Schulzeugnisse sowie,
  • falls vorhanden, Praktikumsbestätigungen, Beurteilungen oder anderen Zeugnissen.

Chemielaborantin / Chemielaborant

Wie sich Chemie und Karriere wunderbar miteinander verbinden lassen, können Sie bei uns erleben: mit einer Ausbildung zum Chemielaboranten (w/m). In unseren Forschungs- und Entwicklungslaboren erwarten Sie verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben sowie ein tolles Arbeitsklima mit netten Kollegen.

Forschung plus Verantwortung 
Unsere Chemielaboranten sind beteiligt an der Entwicklung neuer Produkte, forschen, planen, führen Versuche durch und sorgen für deren Protokollierung und Auswertung. Sie setzen Rezepturen zur Herstellung von Produkten um und sind für Produktions- und Qualitätskontrollen verantwortlich. Auch die Entwicklung und Verbesserung geeigneter Verfahren und Vorschriften für Analyse und Produktion gehören zu ihren Aufgaben. Sowohl beim Bestimmen physikalisch-chemischer Größen und der Analyse von Wirkstoffen als auch in der engen Zusammenarbeit mit unseren Fachabteilungen sind Ihre Fähigkeiten gefragt.

Duale Ausbildung
Die Ausbildung erfolgt im dualen System, das bedeutet: Sie absolvieren den berufsnahen praktischen Teil in unserem Unternehmen in Bad Berleburg-Raumland und den theoretischen Teil blockweise am Berufskolleg Uerdingen in Krefeld. Hier finden auch Laborpraktika statt, die Sie intensiv auf die praktische Prüfung vorbereiten. Für die Zeit des Blockunterrichts am Berufskolleg Uerdingen in Krefeld stellen wir Ihnen in unserer Niederlassung Duisburg-Wanheimerort ein Zimmer kostenlos zur Verfügung. 
Die Ausbildung dauert 3½ Jahre.

Ihre Qualifikationen:

  • Fachhochschulreife oder allgemeine Hochschulreife (Abitur)
  • gute Leistungen in Chemie und Mathematik
  • ausgeprägtes naturwissenschaftliches Interesse
  • Erfahrung mit MS-Office

Wir suchen ein Nachwuchstalent, das ...

  • sorgfältig und gewissenhaft arbeitet
  • ein ausgeprägtes naturwissenschaftliches Interesse mitbringt
  • gerne im Team arbeitet und bereit ist, Verantwortung zu übernehmen
  • mitdenkt und Dinge anpackt

Ihre Bewerbung
Wir freuen uns über Ihre Bewerbung mit

  • Anschreiben,
  • Lebenslauf,
  • Kopien der beiden letzten Schulzeugnisse sowie,
  • falls vorhanden, Praktikumsbestätigungen, Beurteilungen oder anderen Zeugnissen.

Lacklaborantin / Lacklaborant

Sie haben ein Auge für Farben und Spaß an Forschung und Entwicklung? Dann könnte eine duale Ausbildung zum/r Lacklaborant/in für Sie der ideale Einstieg ins Berufsleben sein. Und eines ist sicher: Eine angenehme Arbeitsatmosphäre und ein Team netter und hilfsbereiter Kollegen werden Ihnen den Start bei uns erleichtern.

Weit vorn in Farbe und Forschung
Als Lacklaborant/in arbeiten Sie an unseren Erfolgsrezepten der Zukunft. In unseren Forschungs- und Entwicklungslaboren erwarten Sie vielfältige und verantwortungsvolle Aufgaben: Sie arbeiten mit an der Entwicklung neuer Produkte, forschen und planen, Sie führen Versuche durch und sind zuständig für deren Protokollierung und Auswertung. Sie übernehmen die Umsetzung von Rezepturen zur Herstellung von Produkten und sind für Produktions- und Qualitätskontrollen verantwortlich. Auch das Entwickeln und Verbessern von Verfahren und Vorschriften für Analyse und Produktion, das Bestimmen physikalisch-chemischer Größen sowie die direkte Zusammenarbeit mit unseren Fachabteilungen gehören zu Ihren Aufgaben.

Duale Ausbildung
Den praktischen Teil der Ausbildung absolvieren Sie in unserem Unternehmen in Bad Berleburg-Raumland, den theoretischen Teil am Berufskolleg am Haspel in Wuppertal. Während des blockweise stattfindenden Unterrichts stellen wir Ihnen eine Unterkunft kostenlos zur Verfügung. Mit Laborpraktika bei der Axalta Coating Systems Germany GmbH & Co. KG werden Sie - ebenfalls in Wuppertal - intensiv auf die praktische Prüfung vorbereitet. Die Dauer des Ausbildung beträgt 3 ½ Jahre.

Das sollten Sie mitbringen:

  • Fachoberschulreife, Fachhochschulreife oder Abitur
  • gute Leistungen in Chemie und Mathematik
  • ein ausgeprägtes Interesse für Naturwissenschaften
  • Erfahrung mit MS-Office

Wir suchen ein Nachwuchstalent, das ...

  • sorgfältig und gewissenhaft arbeitet
  • gerne im Team arbeitet und bereit ist, Verantwortung zu übernehmen
  • mitdenkt und Dinge anpackt

Bitte beachten Sie: Für diesen Beruf ist ein uneingeschränktes Farbsehvermögen erforderlich.
Darüber hinaus ist ein guter Schulabschluss wichtig, aber nicht alles. Deshalb ist uns Ihre Persönlichkeit auch von besonderer Bedeutung.

Ihre Bewerbung: 
Wir freuen uns über Ihre vollständige Bewerbung mit

  • Anschreiben,
  • Lebenslauf,
  • Kopien der beiden letzten Schulzeugnisse sowie,
  • falls vorhanden, Praktikumsbestätigungen, Beurteilungen oder anderen Zeugnissen.

Julia Kaiser

Personalmanagement

+49 (0) 2751-524-145E-Mail-Kontakt

Jetzt bewerben

Ihre Ansprechpartnerin bei uns ist Frau Julia Kaiser. Mögliche Fragen beantwortet sie Ihnen gerne telefonisch unter 0 27 51 / 524-145 oder per E-Mail an Frau Kaiser.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte per Post an die Kurt Obermeier GmbH & Co. KG, Personalabteilung, Frau Julia Kaiser, Berghäuser Straße 70, 57319 Bad Berleburg-Raumland, oder per E-Mail an Frau Kaiser.